news
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
News
Noch mehr Wein: Rotweinprobe für das Labskaus
Monday, 10. November 2014
Nachdem die Aktivitas vor zwei Wochen schon verschiedene Weißweine zum Ausschank für das Labskaus-Essen ausgesucht hatte, trafen wir uns gestern im Weinladen an der Neupforte für eine Rotwein-Verkostung. Es erwartete die Tester eine geschmacklich sehr schöne Reise zuerst durch Frankreich, über Spanien bis nach Portugal. Zu Beginn gab es drei französische Weißweine, die als Ergänzung zu den bereits ausgewählten Weinen von der Mosel probiert wurden. Im Anschluss ging es mit französischen Rotweinen weiter, darunter ein ganz neuer Merlot Primeur und zwei unterschiedlichen Bordeaux-Weine. Es folgten mit einem Rioja aus dem Jahr 2011, einem 2007er Aranléon und dem Pata Negra drei kräftige spanische Rotweine. Zum Abschluss überzeugte die ASVer aber vor allem ein schöner portugiesischer Rotwein aus dem Jahr 2010 – vielleicht lag es auch an Portugals Geschichte als Seefahrernation, dass dieser Wein den Seglern so gut schmeckte.Reinprobe des ASV in Aachen
 
New Year's Swing
Monday, 3. November 2014
Am ersten November hat der ASV wieder seine Mitglieder und alle interessierten Anwärter zu einer Party geladen: Mit dem Thema „New Year's Swing“, ganz im Stile der 1930er Jahre, wurde das alte Geschäftsjahr beendet und das neue eingeweiht. Neben Freibier und selbstgemachter Bowle wurden auch Shots und vom Bar-Team frisch gemixter Gin-Tonic zubereitet – zum Essen gab es amerikanische Snacks und Hot-Dogs. Viele ASVer kamen sogar – passend zum Motto – verkleidet, und auch die Etage wurde mit vielen Kerzen, Luftballons und glitzernden Elementen im 30er-Jahre-Look zurechtgemacht. Insgesamt war die Party ein voller Erfolg und soll in den nächsten Jahren, jetzt immer am ersten Samstag im November, noch hoffentlich oft wiederholt werden.
 
Etwas besonderes: Weinprobe auf der Etage
Tuesday, 28. October 2014
Als Vorbereitung für das alljährliche Labskaus-Essen veranstaltete die Aktivitas letzten Donnerstag die erste Weinprobe: Getestet wurden neun verschiedene Weißweine des Weinguts Peter Greif, der mit seinem Weingut in Fellerich schon die letzten Veranstaltungen mit qualitativ sehr guten – aber auch vergleichsweise günstigen – Weinen beliefert hat. Verkostet wurden, passend begleitet von einer schönen Käseauswahl, Weine des Jahrgangs 2013: Darunter ein Weißburgunder, ein Grauburgunder, ein roter und weißer Elbling, der hierzulande etwas unbekanntere Auxerrois, ein Müller-Thurgau, ein Rivaner, ein Riesling-Wein und zum Abschluss ein Wawerner Goldberg-Riesling, der durch seine aromatische Süße eher als Dessertwein getrunken wird.

In fast schon romantischem Beisammensein im Vorraum der Etage, schön dekoriert mit Teelichtern, probierten 10 ASVer die verschiedenen Weine und lernten nebenbei auch etwas über die Herkunft, die Rebsorten und die verschiedenen Anbaugebiete. Die spätere Auswahl der Weine war dabei nicht immer einfach, trotzdem hat das Team um Weinkenner Tim wieder eine schöne Auswahl zusammengestellt, die dieses Jahr dann zum Labskaus angeboten wird.
 
Rolex Middle Sea Race: "We finished"
Thursday, 23. October 2014
Dies konnte die Crew der Aquis Granus heute um 19:56:35 verkünden, nachdem sie samt Schiff zurück an der Manoel Island beim Royal Malta Yacht Club ist. Sie hat das Middle Sea Race 2014 somit nach 5 Tagen, 8 Stunden, 16 Minuten und 34 Sekunden gesegelter Zeit abgeschlossen. Welche Platzierung das mit sich bringt erfahren wir, wenn sich auch die noch auf See befindlichen Konkurrenten wieder im Hafen befinden.

Wie geplant ist das Boot heute morgen von Lampedusa in Richtung Malta aufgebrochen, nachdem es dort, wie auch einige andere der Regattateilnehmer, die Front durchziehen ließ. Die gesamte Crew kann stolz auf ihre Leistung sein die Yacht ohne Schäden und selbst wohlauf bis in das Ziel gesteuert zu haben, während nicht wenige Andere vorzeitig aufgeben mussten. 

 
Rolex Middle Sea Race: Aquis Granus muss wegen Sturmfront Hafen Lampedusa anlaufen
Wednesday, 22. October 2014

Leider hat eine Sturmfront unsere Aquis Granus zu einer notwendigen, aber regelkonformen Pause gezwungen.

Aus Rücksicht auf Material und Crew wurde im Hafen Lampedusa für die Nacht festgemacht. Auf See wurden Windgeschwindigkeiten von über 50 Knoten, also fast 100 km/h, und entsprechend hohe Wellen beobachtet. Bereits 35 der teilnehmenden Yachten mussten aufgeben und es werden vermutlich noch weitere dazukommen.

Somit ist die Crew bestimmt nicht an Motivation und Durchhaltevermögen, sondern dem in diesem Jahr außergewöhnlich wechselhaften Wetter gescheitert.

Eine verantwortungsvolle Entscheidung, die großen Respekt verdient! Der ASV wurde durch unsere Crew beim Middle Sea Race bislang würdig vertreten und morgen geht es weiter nach Malta.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 217