news
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
News
Winterüberholung auf der AG IV - 2. Crew
Wednesday, 4. February 2015
Die Anreise verlief ohne Komplikationen. Dank Navi, aktueller EU Software und guter Vorbereitung war der erste Teil geschafft. In Malta angekommen wurde die anfängliche Euphorie vom örtlichen Wetter gebremst, kein Unterschied zu Deutschland. „Egal, wir sind zum Arbeiten hier!“. Passende Kleidung, eine ordentliche Aufgabenliste und keine Zeit, sich Gedanken über das Wetter zu machen.

Der nächste Tag, am Schiff angekommen, haben wir uns einen ersten Überblick verschafft, die Aufgaben wurden verteilt und los ging es.

Einige Arbeiten erforderten mehr Zeit als geplant da die Bauform des Schiffes und die Lage einiger Bauteile nicht von Vorteil für Handwerker größeren Maßes geeignet sind.

Das Wetter wurde mit den Tagen immer besser und man konnte das gemeinsame Mittagessen auf Deck abhalten. Die Stimmung war heiter, der maltesische Winter (strahlender Sonnenschein bei ca. 17 Grad!!), trug definitiv dazu bei. Die Arbeiten gingen gut vorwärts und die Ersatzteil Versorgung, der im Umkreis liegenden Shops, war gut. Die Aufgabenliste erforderte lange Arbeitszeiten und war Kräfteraubend, wurde aber durch den Anblick der Hafenregion absolut entschädigt.

 
Winterüberholung auf der AG IV - 1. Crew
Monday, 22. December 2014

Mitte Dezember haben sich die ersten sechs ASVer aufden Weg nach Malta gemacht, um viele kleine und größere Arbeiten an der AG IV in Angriff zu nehmen. Doch schon die Anreise gestaltete sich als Gedultsprobe. Der Zug, der uns zum Flughafen nach Eindhoven bringen sollte, steckte in irgendeinem Povinzbahnhof nahe der holländischen Grenze fest. Nachdem wir die Zugverbindungen etwas umgeplant haben, sind wir doch noch rechtzeitig zum Flieger nach Malta gekommen.

Malta begrüßte uns dann mit mindestens genauso schlechtem Wetter wie Deutschland uns verabschiedet hatte. Viel nicht nachlassender Regen. Also suchten wir schnell unser Appartment und wollten noch am Abend zur AG IV gehen.

weiter …
 
Rückenschule im ASV
Friday, 19. December 2014
Rückenschule im ASVMittlerweile sind die ASV-Boote aus dem Wasser geholt und werden während der Winterüberholung inspiziert und gewartet. Das ist aber kein Grund, sich nicht trotzdem sportlich betätigen zu können: Für interessierte bietet Lina während des Winters an 7 Abenden eine Rückenschule an, bei der die richtige Haltung, Hebe-Techniken und die Vermeidung häufiger Probleme gelehrt werden. Nach einer theoretischen Einführung über die verschiedenen Elemente des Körpers, die später leicht zu Rückenschmerzen führen können, ging es dann mit den praktischen Übungen los: Zehn ASVer versuchten unter Linas strengem Blick aufrechtes Sitzen, Stehen ohne Hohlkreuz und einfache, Rückenschonende Hebe-Übungen. Dabei mussten wir schnell feststellen, wie viele Fehler bei Haltung und Bewegung wir uns über die Jahre bereits angewöhnt hatten.

Anschließend folgte dann das Sportprogramm: Die Etage wurde kurzzeitig in eine kleine Sporthalle umfunktioniert - zu passender Musik wurden dann verschiedene Bewegungs-, Fitness- und Dehnübungen absolviert, die die ASVer schnell an ihre sportlichen Grenzen brachte. Noch liegen aber einige Kurs-Abende vor uns: Spätestens zur neuen Segelsaison sollten alle Teilnehmer dann wieder fit genug sein, um mit den Booten sportlich segeln zu können.
 
Labskaus 2014
Wednesday, 17. December 2014
Labskaus 2014: Unser Vorstand

Auch dieses Jahr hat der ASV wieder zur Jahreshauptversammlung und zum alljährlichen Labskaus geladen. Wie bereits im letzten Jahr hatten die beiden diesjährigen Organisatoren Alina und Jonas das "Forum M" gemietet, das mit den 164 Gästen dieses Jahr wieder gut gefüllt war. Zum Essen gab es neben dem ASV-typischen Labskaus als vegetarische Alternative dieses Jahr Grünkohl und eine schön ausgewählte Käseplatte. Wie auch schon 2013 führte Lina während des Essens durch das Programm und stellte den neuen Vorstand bestehend aus Kevin, Martin, Christian, Lennart, Samuel, Tim und Andreas vor.

Anschließend wurden die Preisträger der abgelaufenen Segelsaison auf die Bühne gebeten: Bert bekam den Hans Schlott Gedächtnispreis, den Preis für die meisten geleisteten Arbeitsstunden erhielt der neue Takelmeister Christian. Den Regattapreis und auch den Blindflansch 2014 erhielt Philip und die meisten Seemeilen sammelte dieses Jahr unser Seeschiffobmann Jochen. Abgeschlossen wurde die schöne Feier dann auf der Etage: Neben frisch gezapftem Bier gab es als Mitternachtssuppe einmal eine Kartoffeluppe mit Hackfleisch und für die Vegetarier eine Brokkoli-Suppe - dazu heizte DJ Christoph den ASVern auf der Tanzfläche ordentlich ein und sorgte auch dieses Jahr für eine tolle Stimmung.
 
Die Feuerzangenbowle und die Außerdienststellung
Thursday, 27. November 2014

Nun ist die diesjährige Segelsaison leider schon wieder vorbei. Alle unsere Boote haben sie gut überstanden und können sich in diesem Winter auf eine intensive Pflege und Instandhaltung freuen.  Auch unsere Aquis Granus IV hat ihre Segelsaison im Mittelmeer und das anschließende Rolex Middle Sea Race ohne größere Schäden gemeistert. Sie steht nun an Land auf Malta und wird schon bald von fleißigen ASV’ern besucht. Für die nächste Saison sind nur kleinere Reparaturen und Instandhaltungen geplant. Alles in Allem kann man sagen, das es dem Bootspark des ASV sehr gut geht, und wir uns schon wieder auf die Indienststellung im nächsten Jahr freuen.

 Nach der Außerdienststellung haben wir am folgenden Wochenende den Klassiker „Die Feuerzangbowle“ geschaut. Passend dazu hat uns unser Bierwart eine exzellenten Feuerzangenbowle  gemacht. Als alle mit Bowle versorgt waren, wurde der Film gestartet, und alle sahen sich die Streiche von „Pfeiffer“ (mit drei „f“) an. Nach der Vorführung ging der Abend bei vielen entspannten Gesprächen noch bis tief in die Nacht hinein. 

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 222