news
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
Datenschutz
News
Beginn der Segelausbildung
Monday, 14. October 2019

Kurse

Mit dem Beginn des neuen Semesters starten auch wieder unsere Theoriekurse zur Segelausbildung.

Wer das Segeln von Grund auf lernen will oder auf Binnengewässern unterwegs ist, sollte unseren Binnenkurs (donnerstags 19:30 Uhr, ab dem 24. Oktober, Pontstraße 110) besuchen. Die praktische Ausbildung findet im Sommer am Rursee statt. So werdet ihr optimal auf die Prüfung zum SBF Binnen vorbereitet.

In Küstengewässern und auf See ist der SBF See nötig. Bei diesem Schein findet keine praktische Segelprüfung statt, daher empfehlen wir anschließend auch den SKS zu machen. Da eine große thematische Überschneidung vorliegt, gibt es bei uns einen Kombikurs für See/SKS (dienstags 19:30 Uhr, ab dem 22. Oktober, Pontstraße 110). Für den SKS solltet ihr bereits etwas Praxiserfahrung (zumindest auf einer Jolle) mitbringen.

Wenn auf dem Boot ein Funkgerät vorhanden ist, muss mindestens der Schiffsführer ein entsprechendes Funkzeugnis haben. In unserem Funkkurs (dienstags 19 Uhr, ab dem 22. Oktober, Ort tbd) werdet ihr sowohl für Binnenfunk (UBI) als auch Seefunk (SRC) ausgebildet.

Der erste Kursabend kann unverbindlich und ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Fragen beantworten wir gerne auf unserem Infoabend am 15. Oktober um 19:30 Uhr in der Pontstraße 110. Unsere Ausbildungswartin Anke erreicht ihr auch via Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können .

 
Infoabend am 15.Oktober
Friday, 27. September 2019

Liebe Segelbegeisterte, Neu-Faszinierte und Interessierte,

pünktlich zum Semesterstart gibt es bei uns wieder lauter nette Menschen, gute Stimmung und natürlich ganz viele Informationen rund um unseren Verein. Ihr seid ganz herzlich eingeladen, am 15.10. ab 19:30 einen netten Abend mit uns auf unserer Etage, Pontstraße 110, zu verbringen und alle eure unter den Fingerspitzen kribbelnden Fragen zu stellen. Wir stellen außerdem unseren Verein vor, erzählen euch, wie auch ihr euch in Aachen dem Meer ganz nah fühlen könnt und welche Segelkurse wir anbieten.
Kommt gerne vorbei, wir freuen uns!

Infoabend am 15.10.19 um 19:30 auf der Etage, Pontstr. 110

Picture: Paul Wyeth

 
Binnen-Praxisprüfung an unserem Steg
Monday, 30. September 2019

Gruppenbild

Am 15.September fand unsere SBF Binnen Praxisprüfung an unserer Steganlage am Rursee statt. Sah es doch anfangs nach Flautenbummeln aus, so war der Wind schließlich doch gnädig mit unseren Auszubildenden. Bei 2-3 Bft und schönstem Sonnenschein traten 25 Azubis des ASV sowie vier externe Prüflinge mit eigenem Boot an. Die Ersten waren bereits um neun Uhr morgens am See und so konnten wir die beiden Ausbildungsboote, den Rudolph und die Sonnenwende, in Ruhe aufbauen. Nach pünktlichem Start der Prüfung um zehn Uhr folgten viele Wenden, Halsen, Boje über Bord Manöver und Anleger.

Nach gerade einmal vier Stunden war die Prüfung wieder vorbei mit dem Fazit: 100% bestanden! Herzlichen Glückwunsch an die Auszubildenden und stets eine Handbreit Wasser unterm Kiel. 

 
ADH Trophy in Hannover
Friday, 27. September 2019
Nach einiger Überlegung haben wir uns noch recht kurzfristig dazu entschlossen, an der diesjährigen ADH-Trophy auf dem Maschsee in Hannover teilzunehmen, die am vergangenen Wochenende stattgefunden hat. Zunächst hatte unsere mangelnde Segel- und Regattaerfahrung uns noch vor einer Teilnahme abgehalten, allerdings haben wir uns dann doch mit der Absicht, Erfahrungen zu sammeln und Spaß zu haben, für die Teilnahme entschieden. 
 Felix und Marc vor dem Maschsee bei der ADH-Trophy in Hannover
weiter …
 
Rückblick der diesjährigen Kurzstreckenregatta in England - Cowes Week 2019
Wednesday, 4. September 2019

Die diesjährige Cowes Week startete für uns am Freitagabend in Hamble, wo die ganze Crew nach und nach auf verschiedenen Wegen anreiste. Die erste Nacht verbrachten wir nach einem kleinen Begrüßungsgetränk unter dem leisen Klimpern der Masten im Hafen in unseren Kojen und besprachen am nächsten Morgen die Pläne für den ersten Tag. Wir müssten an diesem Tag nach Cowes fahren und wollten ursprünglich einen Regattatrainingstag einlegen, der allerdings aufgrund des zu starken Windes doch in einer Motorfahrt nach Cowes und Basteln an der AG4 endete. Wir leerten unter anderem die Bilge und die Tanks, reparierten die Gänge der Steuerbord-Winsch und reinigten die Logge. Auch den für die Regatta nicht unbedingt benötigten Ballast trugen wir vom Schiff, um bestmöglich auf das Rennen vorbereitet zu sein. Um unser schönes blaues Schiff für das Rennen auch äußerlich vorzubereiten, tauchte Tobias Rätz sogar unter die AG4 und säuberte das Unterwasserschiff.

Inken, Patrizia, Nathaly, Julia und weitere Crewmitglieder glücklich auf der hohen Kante unserer AG4

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 382