news
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
Datenschutz
News
Heute fährt die 18 bis nach Kiel
Saturday, 26. September 2015

Die Klausuren sind geschrieben und die mündlichen Prüfungen geschafft. Zeit genug, die letzten Sommertage zum Segeln zu nutzen. Da kommt das Verbandsaktiventreffen gerade recht. Unsere Kieler Verbandsgeschwister haben in diesem Jahr die Aktiven aller ASVs zu sich eingeladen, um gemeinsam zu segeln, sich auszutauschen und natürlich zu feiern.

So erreichte am vergangenen Wochenende die Aachener Delegation mit dem bis auf den letzten Platz besetzten schwarz-gelben Partybus, der bereits aus früheren Winterüberholungen bekannt ist, die Kiellinie. Das Quartier wurde dabei direkt auf dem Kieler Flaggschiff "Peter von Danzig" bezogen. Als Begrüßung gab es ganz seemännisch erstmal eine Runde Labskaus. In den folgenden Tagen besichtigten wir den Nord-Ostsee-Kanal und unternahmen eine Wanderung entlang der Kieler Förde mit Fährenfahrten. Hier fanden wir natürlich auch die leckeren Kieler Fischbrötchen in ausreichendem Maße - schließlich waren wir direkt an der deutschen Küste. Auch wenn das Norddeutsche Wetter den Herbstanfang etwas vorgezogen hatte, segelten wir bei wechselndem Wind auch einige Schläge auf der Kieler Förde. Der Höhepunkt war am Samstag erreicht. Während der Münchener Oberbürgermeister das erste Fass auf der Wiesn mit nur 2 Schlägen anzapfte, verzehrten wir beim großen Sommerfest des ASV Kiel ein Spanferkel. Für Live-Musik am Abend sorgte mit fortschreitender Uhrzeit immer wieder der spontan gegründete Aachener Karnevalschor mit rheinländischem Liedgut.

Wir bedanken uns bei unseren Kieler Verbandsgeschwister für die herzliche Aufnahme und das großartige Wochenende und freuen uns schon auf das kommende Jahr, für das sich der Rostocker ASV als Gastgeber gemeldet hat.

 
Praxisprüfung geschafft
Thursday, 20. August 2015
Binnenscheine

Letzten Sonntag kam ein besonderer Mann zu unserem Steg: ein Sportbootführerschein-Binnen-Prüfer, dem 15 motivierte Segler ihr Können demonstrieren wollten.

Zuerst stand die Motorbootprüfung an, anschließend wurden bei leichten und – für den Rursee typisch – drehenden Winden jede Menge Wenden, Halsen und Boje-über-Bord-Manöver gefahren. Trotz der nicht ganz einfachen Bedingungen haben alle Teilnehmer die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch und hoffentlich sehen wir uns bald nochmal am See! Vielen Dank an alle Ausbilder, die es geschafft haben, aus Landratten Segler zu machen.

Am 20. September ist schon der nächste Prüfungstermin für den SBF Binnen, wieder bei uns am Steg. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Wer ebenfalls Interesse an dieser oder einer anderen Ausbildung im ASV hat ist herzlich eingeladen am 27. Oktober um 19.30 Uhr zum Infoabend in der Pontstraße 110 zu kommen.

 
24 Stunden Regatta in Hamburg
Saturday, 15. August 2015

Bereits auf der Preisverleihung der 24h Regatta 2014 stand für den Großteil der damaligen Crew fest: „Wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!“. Kaum verwunderlich also, dass sich schon rund ein halbes Jahr vor der Folgeveranstaltung 2015 eine neue Crew zusammenfand: Florian Hermisch, Christiane Küch, Marc Werner, Reiner Rosebrock, Sabine Kanese, Georg Lompa, Lukas Middelkoop, Andreas Konradi, Tim Leonhardt und Marisa Hackenbroch vertraten den ASV in diesem Jahr.

weiter …
 
OopooA
Sunday, 2. August 2015

Es war ein wunderschöner Mittwoch im Juli, als sich ein paar nichts ahnende ASVer bei bestem Wetter auf den Weg zum Rursee machten. Der Wind wehte, die Sonne schien und alles schien perfekt. Doch was war das? In mitten des Sees tauchte auf einmal das viel beredete aber nie zuvor gesehene U-Boot „OopooA“ auf. Die Crew war aufgrund akuten Trinkwassermangels, trotz aller Risiken, gezwungen an die Wasseroberfläche zu kommen. Die DLRG entdeckte das auftauchende Gefährt sofort und schickte sämtliche Einsatzkräfte zum Krisenherd. Umzingelt von Booten begann die „OopooA“ ihre ersten vergeblichen Fluchtversuche. Nach einiger Zeit verschwand das U-Boot schließlich hinter unserem Voodoo und tauchte nicht wieder auf. Es bleibt wohl ein Mysterium woher es kam und wo es hin will.

weiter …
 
Neues von der AG4
Thursday, 30. July 2015

So schön kann Urlaub auf der Aquis Granus sein. Wenn ihr die einzelnen Fotos anklickt, könnt ihr euch sie in etwas größer ansehen. Auf unserer Reise vom 12. bis zum 20. September sind noch drei bis vier Plätze frei. Meldet euch beim Seereisenkoordinator, wenn ihr Interesse habt. 

Mehr über die letzte Reise der AG4 erfahrt ihr hier:

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 55 - 63 von 292