news
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
Datenschutz
News
Aquis Granus wieder im Race Mode
Wednesday, 2. August 2017
Nachdem wieder zahlreiche ASVer auf Urlaubs- und Fahrtenreisen mit der Aquis Granus die schottische und irische Küste erkunden konnten, ist für die nächsten zwei Wochen wieder sportlicher Wettkampf angesagt. Nach Stopps in Edinburgh, Glasgow und Dublin hat die AGIV Cowes erreicht, eine der Hochburgen des europäischen Segelsports. Zunächst wir die AGIV bei der Cowes Week an den Start gehen, auf der jedes Jahr über 1000 Boote mit rund 8000 Aktiven erwartet werden. Eine Woche lang werden täglich Kurz- und Mittelstreckenregatten im englischen Solent zwischen der Isle of Wight und dem englischen Festland gesegelt. Mit der Crew wird auch unser Anhänger mit nach England reisen, um die Logistik zu erleichtern und das Gewicht des Bootes etwas reduzieren zu können. Die Crew hofft natürlich auf bestes Segelwetter und wir erwarten beeindruckende Bilder aus dem riesigen Teilnehmerfeld.
weiter …
 
Aquis Granus auf Reisen im Nordatlantik
Thursday, 27. July 2017

panorama

Nach der Nordseewoche im Juni stehen im August mit Cowes Week und Fastnet Race die nächsten Regatten für die Aquis Granus IV an. Zeit, noch einmal einen Blick darauf zu werfen, was unser Seeschiff in der Zwischenzeit erlebt hat.
Für die erste Crew ging es von Edinburgh aus über den Osten Schottlands und Orkney auf die Färöer. Entlang der zerfurchten Westküste Schottlands führte der Weg die AG4 dann durch die Hebriden nach Glasgow. Bei optimalem Wind und - für schottische Verhältnisse -traumhaftem Wetter legte die Crew in diesen zwei Wochen über 1000 sm und 50 km per Fahrrad zurück. Außerdem wurden zwei Whisky Destillerien besucht, Einigkeit darüber erreicht, dass man sich bei der Fahrradtour maßlos übernommen hatte und eine Vielzahl von Panoramablicken erlebt, die nur durch die Anzahl der verspeisten Portionen Fish’n Chips überboten werden kann.

weiter …
 
Nachtregatta am Rursee
Thursday, 13. July 2017

Nachtregatta

"Wir wussten, dass mitten im Juli eh kaum Wind ist und es tagsüber auch noch viel zu warm wird. Daher segeln wir besser nachts.", so erklärten es die Organisatoren der Nachtregatta am Rursee. Tatsächlich waren die Temperaturen beim Start um 20 Uhr am vergangenem Samstagabend angenehm und doch gab es zumindest etwas Wind.

weiter …
 
Zum Tod von Frans Maas und Freddy Franssens
Tuesday, 4. July 2017

Es gibt traurige Nachrichten von außerhalb des ASV:

am vergangenen Wochenende sind bei einem Segelunfall auf der Nordsee der Konstrukteur Frans Maas (79) und der Riggexperte Freddy Franssens (60) (Hall Spars) verstorben.

Die von Frans selbst konstruierte Yacht „Capella“ erlitt aus noch ungeklärter Ursache am Samstagmorgen gegen 8:30 Uhr einen Kielverlust während der Regatta ‘The Light Vessel Race’ des Royal Belgian Sailing Club und kenterte. Drei der sechs Crewmitglieder konnten lebend gerettet werden; Frans und Freddy wurden tot geborgen. Das sechste Crewmitglied, ein 18-Jähriger, wird vermisst. Die Suche wurde mittlerweile aufgegeben.

weiter …
 
56. Stiftungsfest, Bootstaufe & Kater Cup
Saturday, 1. July 2017

steg

Am Samstag feierte die Aktivitas das 56. Stiftungsfest. Nachdem noch einige Boote ins Wasser gelassen wurden, gab es zur Stärkung zunächst Kuchen in gemütlicher Atmosphäre am See. Am späten Nachmittag wurde dann endlich unser neues Boot, die Cameron Dyas, vom ersten Vorsitzenden G. Deniz Yücel getauft.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 306