Jollenpark
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
Datenschutz
Laser Vago Race - "Scratchy"

ImageImage

Alles begann im Januar 2011 auf der Messe BOOT in Düsseldorf, wo der Laser Vago vom deutschen Generalimporteur ausgestellt und von interessierten ASVern entdeckt und gründlichst inspiziert wurde: eine robuste Jolle aus Polyethylen und Schaum, die den Anforderungen an eine Vereinsjolle sowie die ASV-typischen Nutzungsbedingungen gerecht wird und auch als Ausbildungsboot eingesetzt werden kann. Das Einleinen-Gennakersystem und die Rollfock ermöglichen ein einfaches Setzen und Bergen der Segel, der thermoplastische Rumpf eine verhältnismäßig leichte Reparatur. Dennoch lässt sich der Laser Vago sehr sportlich segeln: in unserer Ausstattung – der Race-Version – besitzt das Boot ein ausgestelltes Großsegel aus Mylar, ein Trapez für den Vorschoter und einen größeren Gennaker. Ist die orangefarbene „Krawalltüte“ erst einmal gesetzt, lassen sich lange Gleitfahrten erleben, die natürlich unheimlich Spaß machen…!

 


 

Technische Daten

Länge üA 4,20 m 
Breite 1,56 m
Tiefgang mit Schwert ca. 1,15 m
Tiefgang ohne Schwert ca. 0,10 m
Masthöhe 6,325 m 
Gewicht
106 kg
Crew
1 - 2 Personen
  
Segelfläche 
Am Wind
12,09 m² 
Großsegel (Race)
9,31 m² 
Fock 2,78 m² 
Gennaker (Race)
12,07 m² 
  
Takelungsart Slup
Yardstickzahl
113
Klasse
noch keine anerkannte Klasse