Regatta
Kaufen Sie über den ASV bei Amazon ein! Der ASV erhält 5% Provision, Ihnen entstehen keine Kosten.
Sponsor logo
Login Form





Passwort vergessen?
Impressum
Datenschutz
EDHEC-Teilnahmen des ASV

Die Course Croisière EDHEC ist eines der größten Studenten-Regatta-Events Europas: Über 6000 Studentinnen und Studenten nehmen daran teil und messen eine Woche lang ihre Kräfte in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen an Land und vor allem auf See.

Gesegelt wird unter anderem in Einheitsklassen wie Figaro, Grand Surprise oder Mumm 30. Gegen baugleiche Boote anzutreten, ermöglicht den direkten Vergleich während der Regatta und ist ein reizvoller Aspekt dieser Wettkämpfe.

 

Organisiert wird die Regatta von Studenten der École des Hautes Études Commerciales (EDHEC) in Lille für Studenten. Seit 1969 messen sich jedes Jahr im April  tausende Studenten an Land und insbesondere auf See vor der französischen Atlantikküste.

 

In jedem Jahr berichten die größten französischen Fernsehkanäle von den Rennen, ebenso CNN und Eurosport. Auch in Radio und Zeitungen ist der EDHEC-Cup präsent. Durch ihre lange Geschichte ist die Regatta ein etabliertes Ereignis mit festem Platz im Terminplan französischer Segler. Doch es nehmen bei weitem nicht nur Franzosen teil: Viele internationale Crews aus der ganzen Welt gehen an den Start! Insgesamt sind etwa 20 Nationen vertreten, von europäischen Staaten über Kanada und die USA bis hin zu Südafrika.

EDHEC Teilnahme des ASV 2005